lizzan.d

 
:
:
:

Sitedesign: Werner Merk
www.kunsterbunt.de
werner@4tuos.de

>> lizzy:branz  >> deddy:eilhardt  >> andy:spaett

-------------
geschichte
kontakt

Geboren in Göttingen im Jahre des Herrn 1956 - Kindheit und Jugend verbracht auf der Insel Reichenau; hier mit Schülerorchester die ersten Konzerte. Instrument: Blockflöte.

1970 zur Konfirmation die erste Gitarre für 85.- DM, zwei Jahre später sein erstes Konzert im Jugendhaus Raiteberg - Stilanleihen bei Ten Years After und Canned Heat - aber schon mit den ersten Gehversuchen eigener Songs. Erste Erfolge mit der Formation EPIKUR - in der u.a. der heutige SDR3-Indendant Gerold Hug an den Trommeln mitwirkte. Bei dem Landes-Bandkontest 1978 belegten sie den dritten Platz.

Beginn der 80er feierte er mit der bis heute bekannten Lokalband HIGH VOLTAGE beachtliche Erfolge. Ihr aufwendig inszenierte Theater-Rockshow besuchten Tausende auf ihren oft exessiv gestalteten, zahlreichen Konzerten.

1981 dann die Hinwendung zum Punk, der neuen deutschen Welle und der Minimal-Rock-Epoche mit den Bands KLARTEXT und CAFE ROYAL; mit seiner Lebensgefährtin widmet er sich dem New Wave, nennen sich THE CHRIS und covern u.a. Songs von the Cure. Paralell dazu tobt sein mittlerweile erkennbarer Stil in dem Darkcore Trio HOBSONīS CHOICE, geht mit ihnen 1990 auf Tour, sogar bis nach Berlin.

Vier Jahre später übernimmt er die Rolle des sich "verbal artikulierenden" Bassisten in der originellen Hardrockband ST.EDDENOISE. In diesem Trio habe er seine musikalische Ausdruckskraft voll und ganz umsetzen können, so seine Worte.

Seit 1999 spielt er Gitarre bei LIZZAN.D - auf jeden Fall eigenwillig.

Hauptberuflich ist er als Technischer Zeichner beschäftigt, stellt manchmal seine Zeichnungen und Bilder in Ausstellungen der Öffentlichkeit vor, fährt gerne Bike und Inlines, wohnt mittlerweile im Hegau.

deddy:eilhardt